Gemeinschaft – Bildung – Identität

Unser Schulmotto lebend, lernen bei uns rund 1150 Schülerinnen und Schüler, unterrichtet durch rund 90 Lehrkräfte.
Ein gutes Schulklima und die bestmögliche Förderung jedes einzelnen Kindes und Jugendlichen mit ihren ganz persönlichen Fähigkeiten und Talenten stehen dabei für uns besonders im Mittelpunkt.
Schön, dass Sie sich für unsere Schule interessieren – bei Fragen helfen wir Ihnen gerne auch persönlich weiter. 

Ihre
Christiane Schneider
(Schulleiterin)

3. Platz für Martha Schowe

Am 14. Oktober fand die Preisverleihung des landesweiten Wettbewerbs der DAK "Bunt statt blau: Kunst gegen Komasaufen" statt. Martha Schowe aus unserer 10c hat den dritten Platz belegt. Herzlichen Glückwunsch!

weiterlesen...

Workshop der Schulmedienscouts

Vom 13. bis 15. Oktober sind die aktuellen Medienscouts des GBI zu einem Workshop in der Jugendbildungsstätte in Tecklenburg, um sich jede Menge Können und Wissen zum Umgang mit modernen Medien anzueignen. 

Neues aus dem Kultusministerium

Kultusminister Tonne hat heute, am 14. Oktober, einen Ausblick auf die kommenden Corona-Maßnahmen an den niedersächsischen Schulen gegeben. Sie finden hier den Brief an die Erziehungsberechtigten und Eltern, wie immer auch in einfacherer Sprache, den Brief an die Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 5-10 sowie das Schreiben an die Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 11 bis 13

 

Raffinierte Spezialisten

Am 12.10.2021 besuchte der Chemieleistungskurs CH1 des kommenden Abiturjahrgangs im Rahmen einer Exkursion die Raffinerie in Salzbergen. Die Raffinerie in Salzbergen hat sich auf die Produktion von chemisch-pharmazeutischen Spezialitäten fokussiert.

weiterlesen...

Neustart für Literatur live

„Literatur live“ ist nach der langen Coronapause in eine neue Runde gegangen: In der Aula des Gymnasiums Bad Iburg las am 7.Oktober 2021 der junge österreichische Autor Tonio Schachinger um 19:00 Uhr aus seinem Debütroman „Nicht wie Ihr“.

weiterlesen...

Förderunterricht - Update

Wir freuen uns, dass das wir in diesem Schuljahr wieder Förderunterricht anbieten können, um Schülerinnen und Schüler frühzeitig zu unterstützen. Der Förderunterricht ist ein Angebot zur Aufarbeitung vorübergehender Leistungsdefizite. Er bietet bei regelmäßiger und aktiver Teilnahme die Möglichkeit, durch gezielte Unterstützung während eines begrenzten Zeitraums, den Anschluss an den Fachunterricht zu halten bzw. wiederzuerlangen.

weiterlesen...
Es lebe der Sport!

Es lebe der Sport!

Seit dem 10. September 2019 kann sich das GBI offiziell auch „Sportfreundliche Schule“ nennen. Prämiert wird das vielfältige Bewegungsangebot, das zusammen mit dem Fokus auf eine gesunde Ernährung die Entwicklung von Kindern und Jugendlichen fördert. Dazu gehört weit mehr als der Sport-Unterricht: Am GBI gibt es eine stets wechselnde Auswahl von Sport-AGs, eine bewegte Mittagspause im Rahmen des Ganztagsprogramms und jede Menge Platz zum Toben in den Pausen. In diesen Zeiten können die Schülerinnen und Schüler auch verschiedene Spielgeräte ausleihen, um zwischen den Unterrichtsstunden ihrem Bewegungsdrang nachzugeben. 

Wir sind Europaschule:

Wir sind Europaschule:

Auszeichnung und Herausforderung zugleich

Seit 2002 darf sich das Gymnasium Bad Iburg als Europaschule bezeichnen. Diesen Titel dürfen Schulen tragen, die in besonderer Weise europabezogene Themenschwerpunkte zum Gegenstand in geeignetem Fachunterricht, in geeigneten Schulveranstaltungen und -projekten machen. Das Gymnasium Bad Iburg kommt dieser Prämisse bereits von seiner Tradition und seinem Ursprung her nach.

Die nächsten Termine am Gymnasium Bad Iburg

Mo, 18.10.2021 - Fr, 29.10.2021
Herbstferien
Mo, 01.11.2021
Jg. 6: digitale Medien/Sucht allgemein von 07:30 Uhr bis 12.50 Uhr (jeweils 2 Klassen)
Lesesaal
Di, 02.11.2021
Jg. 11: Informationen durch Frau Singh von der Agentur für Arbeit von 11:20 Uhr bis 12.50 Uhr (Frau Werner)
A 11
Di, 02.11.2021
Jg. 6: digitale Medien/Sucht allgemein von 07.30 Uhr bis 12.50 Uhr (jeweils 2 Klassen)
Lesesaal
Mi, 03.11.2021
* Kl. 9b: Exkursion zum Dörenberg von 08.00 Uhr bis 14.00 Uhr (Frau Norrenbrock)
Do, 04.11.2021
Jg. 11 und 12: Einzelberufsberatung durch Frau Singh von der Agentur für Arbeit (Frau Werner)
Fr, 05.11.2021
Kl. 6b und 6c: Exkursion Kalkriese (Varusschlacht) von 7.30 Uhr bis 12.50 Uhr (Frau Buch-Niehaus, Frau Schneider, Frau Sonnenschein und Herr Flint) )
Di, 09.11.2021
verschiedene SuS aus Jg. 12 und 13 sowie GBI interaktiv: Gedenkstättenaufstellung OSC Hauptgebäude von ca. 09.00 Uhr bis ca. 12.30 Uhr (Herr Müller, Herr Hehmann und Frau Kuhfuß)