Bielefelder Straße 15 | 49186 Bad Iburg
Tel.: 05403/73150 | Fax: 05403/731549
E-Mail: gbi@gymnasium-badiburg.de
IServ Login Moodle Login

Herzlich willkommen am Gymnasium Bad Iburg!

Schuljubiläum 70 Jahre GBI

An dieser Stelle informieren wir über die Feierlichkeiten und Ereignisse im Rahmen des Schuljubiläums.

Folgende Ereignisse sind geplant:

Das GBI stellt sich vor:

  • Be more chill, das neue Musical am GBI

  • Einladung zum Passionskonzert

    Im Jubiläumsjahr der Schule veranstaltet der Elternchor des GBI sein erstes Passionskonzert. Gemeinsam mit verschiedenen Instrumentalisten werden Musikstücke zwischen Barock und Moderne genauso wie inspierierende Texte zur Passionszeit zu Gehör gebracht. 
     

    Für interessierte Sänger: Der Chor probt an jedem Montag Abend um 20.00 Uhr im Gymnasium.

  • Buch des Monats Februar 2018

    Natürlich kann man das ABC in der richtigen Reihenfolge aufsagen, aber – wer will das schon? Das jedenfalls ist die Ansicht von Perry, die mit den Buchstaben nicht weniger kämpft als mit dem Einmaleins.

     

    Mehr:

     

Aktuelle Meldungen:

13.02.2018: Herzlich willkommen am Gymnasium Bad Iburg!

Am vergangenen Freitag begrüßte unsere Schulleiterin Frau Schneider die neue Ortslehrkraft am GBI, Martina Kleynhans, die jetzt im Rahmen eines Weiterbildungsprogrammes des PAD (Pädagogischen Austauschdienstes) für ein Jahr ihren Dienst an unserer Schule antrat.

Frau Kleynhans ist in Kapstadt, Südafrika, Lehrerin an der Deutschen Internationalen Schule. Ihre Fächer sind Mathematik, Chemie und Physik, wobei sie im englischen Zweig auch Englisch unterrichtet. Wir freuen uns auf die kommende Zusammenarbeit – zum Beispiel auch auf die Südafrika-AG, die Frau Kleynhans im Rahmen unseres Ganztagsangebots anbieten wird.

13.02.2018: GBI-Volleyballspielerinnen scheitern trotz guter Leistungen im Bezirksentscheid Volleyball

Die Schulmannschaften Volleyball Mädchen des GBI haben es leider nicht geschafft sich für das Landesfinale zu qualifizieren. Nach den Erfolgen im Kreisentscheid, trafen unsere Mädchen der WkII gleich im ersten Spiel auf die Favoritinnen aus Emlichheim. Trotz Satzführung im zweiten Satz ging dieses Spiel noch knapp verloren. Insofern kam es dann im Überkreuzspiel um den Einzug ins Finale zum Duell gegen die spätere Siegermannschaft aus  Lohne. Dieses Spiel war noch enger, ging aber im dritten Satz verloren. So wurde es dann ein guter dritter Platz. Auch die Mädchen der Wettkampfgruppe IV erkämpften sich einen beachtenswerten dritten Platz.  

Die Mannschaft der Wettkampfklasse III spielte eine Woche vorher in unserer Halle und erreichte hier den vierten Platz.

09.02.2018: GBI-Turnerinnen wieder erfolgreich bei JtfO

Beim Bezirksentscheid „Jugend trainiert für Olympia – Gerätturnen“ in Engteram 7.2.2018 trat das Gymnasium Bad Iburg mit zwei Mannschaften an. Beide konnten sich mit starken Leistungen Podestplätze sichern.

In der Wettkampfklasse III (Kürvierkampf, LK4) siegte die Schulmannschaftan allen vier Wettkampfgeräten Sprung, Barren, Balken sowie Bodenund erturnte sich damit souverän den1. Platz. Die Turnerinnen unserer Mannschaft Vivien Blum(9d), Sophie Klare(9a), Isabella Bröskamp (9c), Johanna Beermann(8) und Gina Schubert(8)werden unseren Bezirk Weser-Ems bei den Landesmeisterschaften am 1. März in Schneverdingen vertreten.

mehr:

06.02.2018: Dr. Axel Schmidt ist das neue Mitglied der Schulleitung. Herzlichen Glückwunsch!

Abschied von Hern Brinkhus

Zum Ende des ersten Halbjahres verließ Herr Brinkhus das GBI und wechselte an das Gymnasium in Meppen. Wir wünschen ihm alles Gute in seinem neuen Wirkungskreis.

Bundeswettbewerb Fremdsprachen 2018

Eine rege Beteiligung konnte der Bundeswettbewerb Fremdsprachen auch im Jahr 2018 am GBI verzeichnen. Von dieser Stelle schon einmal "herzlichen Dank" an die betreuenden Lehrer, Herrn Dr. Woll, Frau Hagedorn und Herrn Sahl.

 

Impressionen von der Bildungsfahrt nach Brüssel


 Unter Leitung ihres Mentors Dr. Walter Woll und auf Einladung des MdEP Jens Gieseke erkundete unsere beim Bundeswettbewerb Fremdsprachen 2017 sehr erfolgreiche Preisträger-Gruppe die Stadt Brüssel und die EU-Institutionen. Es wurde diskutiert, recherchiert und fotografiert - für eine demnächst in der NOZ erscheinende Zeitungsseite.
 Unseren jungen Schülerjournalisten und Herrn Woll ein herzliches Dankeschön: Wir freuen uns schon auf die Lektüre!

Mehr Bilder:

Fotos vom Schnuppernachmittag

06.01.2018: Ab dem 08.01. ist es wieder möglich, Schulkleidung zu bestellen:

Sie befinden sich hier:  Home>Schule>Willkommen
Seite drucken