Bielefelder Straße 15 | 49186 Bad Iburg
Tel.: 05403/73150 | Fax: 05403/731549
E-Mail: gbi@gymnasium-badiburg.de
IServ Login Moodle Login

Herzlich willkommen am Gymnasium Bad Iburg!

Schuljubiläum 70 Jahre GBI...

An dieser Stelle informieren wir über die Feierlichkeiten und Ereignisse im Rahmen des Schuljubiläums.

Folgende Ereignisse sind geplant:

Das GBI stellt sich vor:

  • Einladung zur Jubiläumsfeier

Aktuelle Meldungen:

OMO 2018

Am 17.04.2018 begaben sich die Lehrkräfte Frau Döscher-Bergmann, Frau Griep und Frau Kleynhans bei äußerst sonnigem Sommerwetter auf eine wissenschaftliche Expedition zum Greselius Gymnasium Bramsche, wo die diesjährige Osnabrücker Mathe Olympiade (OMO) stattfand. Da dem GBI im nächsten Jahr die Ehre zu Teil werden wird, die OMO auszurichten, nahmen die Wissenschaftlerinnen 12 mathebegeisterte Schülerinnen und Schüler mit. Aufgeteilt nach ihrem Alter ergaben sie eine Versuchsgruppe “B” für die Jahrgänge 5-7 und zwei Versuchsgruppen “A” für die Jahrgänge 8-10.

...mehr:

Erfolge für die Fußballer/innen des GBI

Die Fußballteams des Gymnasiums Bad Iburg starten sehr erfolgreich in die diesjährige Saison. Beim Kreisgruppenentscheid auf den Sportanlagen des TUS Glane qualifizierten sich sowohl die Mädchen der WK II als auch die Jungen der WK III für den Bezirksentscheid Ende Mai.

Die Jungen WK II und Jungen WK IV konnten den Titel im Kreis Osnabrück-Land gewinnen, verloren anschließend allerdings jeweils ihr Endspiel gegen den Sieger aus dem Stadtgebiet. Die Mädchen WK III scheiterten knapp bereits im Endspiel des Kreisentscheids.

Wir wünschen den siegreichen Teams viel Erfolg im Bezirksfinale.

Ein großer Dank geht an den Förderverein des Gymnasiums, der uns zwei neue Trikotsätze finanzierte. Zudem präsentierten sich mit Leon und Steffen Tigges zwei aktuelle Spieler des VFL Osnabrück als ehemalige GBI´ler und erfolgreiche JtfO-Teilnehmer. Vielen Dank auch dafür.

Unser Schulsieger beim Erdkundewettbewerb:

Herzlichen Glückwunsch: In diesem Jahr hat Benjamin Brune (8e) nach dem Gewinn des Wettbewerbs Diercke Wissen innerhalb seiner Klasse auch den Vergleich mit den anderen Klassensiegern unserer Jahrgänge 7 bis 10 als Sieger für sich entscheiden können - Platz 2 ging an Leonard Althoff (10K2), Platz 3 an Marlen Schowe (9c) -, so dass er nun als Schulsieger das Gymnasium Bad Iburg im Wettstreit mit den Schulsiegern anderer niedersächsischer Gymnasien vertritt. Damit lässt er zugleich eine „Familientradition“ wieder aufleben, da sein Bruder David 2008 (Klasse7) und 2009 (Klasse 8) ebenso diesen Wettbewerb auf Schulebene gewonnen hatte.

GBI Schülerinnen und Schüler der 10. Klassen beim EU Planspiel:

Biodiversität, intensive Landwirtschaft, Bodenerosionen  und Pestizide – Die EU-Agrarpolitik im Interessenkonflikt:

Die Schülerinnen und Schüler  der 10k1 und 10f1 haben am Dienstag, den 24. April,  im Rahmen ihres Politik-Wirtschaftunterrichts am EU-Planspiel  „Viele Perspektiven – eine Politik“ teilgenommen. Die Aufgabe für die Schülerinnen und Schüler war es, im Rahmen des von EuroSoc - digital durchgeführten Planspiels Positionen der verschiedenen Interessengruppen zum Thema „Umverteilung von EU-Agrardirektzahlungen“ zu erarbeiten.

...mehr:

Unsere Turnerinnen belegen beim Bundesfinale JtfO einen hervorragenden fünften Platz. Herzlichen Glückwunsch!

Zur Mannschaft gehörten Sophie Klare, Johanna Beermann, Vivienne Blum, Isabella Bröskamp, Gina Schubert. 

Verabschiedung der italienischen Austauschschüler

Unsere Gäste aus Italien sind nun wieder auf dem Weg nach Hause. Die beiden Kolleginnen aus Sorrent zeigten sich bei der Verabschiedung im Lehrerzimmer begeistert vom  Bad Iburger Klima mit sommerlichen Temperaturen im April, aber auch vom Programm, das für unsere Gäste organisiert worden war. Dies umfasste neben einer gemeinsamen Exkursion nach Xanten beispielsweise auch einen gemeinsamen Koch-Abend in der Schulküche.

Preisverleihung Känguru-Wettbewerb

Ein großes Paket voller Preise war in der letzten Woche am GBI angekommen. Diese überreichten Herr Baumelt und Herr Uhlenberg nun an die glücklichen Schülerinnen und Schüler aus den Jahrgängen 6 bis 10, welche die kniffligen Rechenaufgaben richtig gelöst hatten. Herzlichen Glückwunsch!

Der Welttag des Buches in der Bibliothek:

Am 23.April, dem Welttag des Buches, herrschte Hochbetrieb in der Bibliothek. Über 60 Bücher wurden an diesem Tag ausgeliehen, denn auf jeden, der an diesem Tag ein Buch ausleihen wollte, wartete eine kleine Überraschung. Für die unteren Jahrgänge gab es unter dem Motto „Ich schenk dir eine Geschichte“ ein Buchgeschenk, das der Bibliothek von der Stiftung Lesen und der Buchhandlung Beckwermertzur Verfügung gestellt worden ist. Den älteren Jahrgängen wurde mit einer kleinen Leckerei das Lesen versüßt.

Bilder von der"kleinen Kunst":

Die Narzissen sind erblüht.

Im Januar 2017 hatten Schülerinnen und Schüler zur LaGA am Straßenrand im Schulgelände Narzissen gepflanzt. Diese erstrahlen nun in voller Pracht. 

Unsere Austauschschüler aus Italien sind da. Herzlich willkommen am GBI!

Mit einem gemeinsamen Frühstück wurden die Schülerinnen und Schüler aus Sorrent von Schulleiterin Frau Schneider, vom Fachobmann Latein, Herrn Sahl, sowie den Vertretern von Förderverein, Herrn Hagemeier, und Elternbeirat, Herrn Temme-Steinfeld, begrüßt. Wir wünschen schöne gemeinsame Tage!

Aus dem Fach Biologie: LaGa und Bienen

Zur Eröffnung der LaGa ist endlich alles fertig. Jetzt brauchen wir nur noch schönes Wetter!
Der Umzug lief reibungslos. Unsere Bienen fühlen sich in ihrem neuen Zuhause sehr wohl

SG Tagung am 10.4.2018

Der Tag startete mit einem gemeinsamen Frühstück, um einen angenehmen Rahmen und die Möglichkeit gegenseitigen Kennenlernens für die anwesenden knapp 30 Schülerinnen und Schüler zu schaffen. Die Zeit wurde auch genutzt, um nochmals auf wichtige, von den Klassensprecherinnen und Klassensprechern weiterzugebende Aspekte hinzuweisen: Die Arbeit der Kinderkulturkarawane, der Verein „GBI Alumni e.V.“, das Schüleraustauschprogramm mit Italien, etc.. Es folgte eine produktive Arbeitsphase in Kleingruppen, die sich nach folgenden Schwerpunkten konstituierten:

 

...mehr:

08.04.2018: Literatur live

Pünktlich um 19.30 betrat John von Düffel, eingerahmt von den Moderatorinnen Kira Riemer und Marlene Polch Bühne, die das Literaturlabor wieder liebevoll aufgebaut und dekoriert hatte. Schon die Einführung, bei der von Düffel aus einer „Akte“ seines Lebens las, die ebenfalls von der AG vorbereitet worden war, machte sehr deutlich, was alle Zuhörer des Abends begeisterte.

...mehr:

77 Schülerinnen und Schüler lassen sich typisieren!

Seit vielen Jahren findet im Frühjahr am Gymnasium Bad Iburg  in Zusammenarbeit mit der Stiftung "Hilfe für Petra und Andere" eine Typisierungsaktion statt, bei der Schülerinnen und Schüler, die älter als 17 Jahre sind, sich als potentielle Knochenmarkspender registrieren lassen können.
 Die hohe Teilnehmerzahl von 77 Schülerinnen und Schülern belegt eindrucksvoll, dass der Gedanke, ein Lebensretter sein zu können, verfängt. 
 Ein großes Dankeschön an die Schülerinnen und Schüler, ohne Eure Bereitschaft wäre das nicht möglich und stellvertretend für die freiwilligen Helfer der "Stiftung für Petra und Andere" an Herrn Schröder.
 Auf Wiedersehen im Frühjahr 2019!

Erfolgreiche Premiere von "Be more chill"

Liebe Schulgemeinschaft!
Die Musicalaufführungen sind sehr erfolgreich gestartet!
Die Musical-AG unter der Gesamtleitung von Herrn Hehmann und unter der Regie von Laura Stattkus liefert wieder einmal spektakuläre Qualität ab. 
Die beiden Premieren sind hervorragend gelaufen, die Presse ist 
begeistert (vgl. 
https://www.noz.de/lokales/georgsmarienhuette/artikel/1028706/musical-be-more-chill-begeistert-am-gymnasium-bad-iburg#gallery&65692&0&1028706).
 
Für die verbleibenden Aufführungen am Mittwoch, am Freitag und am 
Sonntag gibt es noch Sitzplatzkarten (10€ Vollzahler, 8€ für Schüler bis 
zum Alter von 14 Jahren) in der Tourist-Information Bad Iburg, in der 
Felta-Tankstelle Bad Iburg und im GBI-Shop.
 
Restkarten (Preise wie im Vorverkauf) und Treppenkarten (7€) gibt es an 
der Abendkasse.
Lasst Euch diese einmalige Chance nicht entgehen!

 

01.03.2018: Berlin, Berlin, wir fahren nach Berlin!

Unsere Turnmannschaft hat das Landesfinale in Schneverdingen gewonnen und vertritt das Land Niedersachsen beim Bundesfinale "Jugend trainiert für Olympia" in Berlin. Herzlichen Glückwunsch, Mädels!

 

13.02.2018: Herzlich willkommen am Gymnasium Bad Iburg!

Am vergangenen Freitag begrüßte unsere Schulleiterin Frau Schneider die neue Ortslehrkraft am GBI, Martina Kleynhans, die jetzt im Rahmen eines Weiterbildungsprogrammes des PAD (Pädagogischen Austauschdienstes) für ein Jahr ihren Dienst an unserer Schule antrat.

Frau Kleynhans ist in Kapstadt, Südafrika, Lehrerin an der Deutschen Internationalen Schule. Ihre Fächer sind Mathematik, Chemie und Physik, wobei sie im englischen Zweig auch Englisch unterrichtet. Wir freuen uns auf die kommende Zusammenarbeit – zum Beispiel auch auf die Südafrika-AG, die Frau Kleynhans im Rahmen unseres Ganztagsangebots anbieten wird.

13.02.2018: GBI-Volleyballspielerinnen scheitern trotz guter Leistungen im Bezirksentscheid Volleyball

Die Schulmannschaften Volleyball Mädchen des GBI haben es leider nicht geschafft sich für das Landesfinale zu qualifizieren. Nach den Erfolgen im Kreisentscheid, trafen unsere Mädchen der WkII gleich im ersten Spiel auf die Favoritinnen aus Emlichheim. Trotz Satzführung im zweiten Satz ging dieses Spiel noch knapp verloren. Insofern kam es dann im Überkreuzspiel um den Einzug ins Finale zum Duell gegen die spätere Siegermannschaft aus  Lohne. Dieses Spiel war noch enger, ging aber im dritten Satz verloren. So wurde es dann ein guter dritter Platz. Auch die Mädchen der Wettkampfgruppe IV erkämpften sich einen beachtenswerten dritten Platz.  

Die Mannschaft der Wettkampfklasse III spielte eine Woche vorher in unserer Halle und erreichte hier den vierten Platz.

09.02.2018: GBI-Turnerinnen wieder erfolgreich bei JtfO

Beim Bezirksentscheid „Jugend trainiert für Olympia – Gerätturnen“ in Engteram 7.2.2018 trat das Gymnasium Bad Iburg mit zwei Mannschaften an. Beide konnten sich mit starken Leistungen Podestplätze sichern.

In der Wettkampfklasse III (Kürvierkampf, LK4) siegte die Schulmannschaftan allen vier Wettkampfgeräten Sprung, Barren, Balken sowie Bodenund erturnte sich damit souverän den1. Platz. Die Turnerinnen unserer Mannschaft Vivienne Blum(9d), Sophie Klare(9a), Isabella Bröskamp (9c), Johanna Beermann(8) und Gina Schubert(8)werden unseren Bezirk Weser-Ems bei den Landesmeisterschaften am 1. März in Schneverdingen vertreten. 

mehr:

06.02.2018: Dr. Axel Schmidt ist das neue Mitglied der Schulleitung. Herzlichen Glückwunsch!

Abschied von Hern Brinkhus

Zum Ende des ersten Halbjahres verließ Herr Brinkhus das GBI und wechselte an das Gymnasium in Meppen. Wir wünschen ihm alles Gute in seinem neuen Wirkungskreis.

Bundeswettbewerb Fremdsprachen 2018

Eine rege Beteiligung konnte der Bundeswettbewerb Fremdsprachen auch im Jahr 2018 am GBI verzeichnen. Von dieser Stelle schon einmal "herzlichen Dank" an die betreuenden Lehrer, Herrn Dr. Woll, Frau Hagedorn und Herrn Sahl.

 

Impressionen von der Bildungsfahrt nach Brüssel


 Unter Leitung ihres Mentors Dr. Walter Woll und auf Einladung des MdEP Jens Gieseke erkundete unsere beim Bundeswettbewerb Fremdsprachen 2017 sehr erfolgreiche Preisträger-Gruppe die Stadt Brüssel und die EU-Institutionen. Es wurde diskutiert, recherchiert und fotografiert - für eine demnächst in der NOZ erscheinende Zeitungsseite.
 Unseren jungen Schülerjournalisten und Herrn Woll ein herzliches Dankeschön: Wir freuen uns schon auf die Lektüre!

Mehr Bilder:

Fotos vom Schnuppernachmittag

06.01.2018: Ab dem 08.01. ist es wieder möglich, Schulkleidung zu bestellen:

Sie befinden sich hier:  Home>Schule>Willkommen
Seite drucken