Religion

Die Fachschaften Katholische Religion und Evangelische Religion kooperieren eng miteinander. Der Religionsunterricht in den Jahrgängen 5 und 6 wird konfessionell-kooperativ erteilt, d.h. evangelische und katholische Schülerinnen und Schüler werden gemeinsam im Klassenverband unterrichtet.

Die Frage nach Gott, die Heilsbotschaft Jesu Christi, die Vermittlung ethischer Grundorientierungen und unsere Verantwortung für die Bewahrung der Schöpfung stehen u.a. im Mittelpunkt der Unterrichtsarbeit.

Ökumenische Offenheit, die Verzahnung mit den Kirchengemeinden vor Ort, sowie regelmäßige Schulgottesdienste, Gebet und Besinnung in unserem Andachtsraum sind Teil unserer religiösen Verankerung.

Wesentlicher Bestandteil unseres Unterrichts ist auch die Beschäftigung mit den übrigen großen Weltreligionen Judentum, Islam, Hinduismus und Buddhismus. Ziel ist es, durch den religiösen Dialog Toleranz und Verständnis für einander zu vermitteln.

Lehrkräfte im Fach Religion

Katholische Religion: Fr. Clemens, Hr. Düring, Hr. Duisen, Hr. Flint, Hr. Hörmeyer (Fachobmann), Fr. Lunte, Hr. Roersch, Fr. Tschöpe

Evangelische Religion: u.a. Fr. Buch, Hr. Hehmann, Fr. Neiweiser, Fr. Weissmann