Donnerstag, 28 Januar 2021 13:32

Förderunterricht im zweiten Halbjahr

Auch im zweiten Halbjahr werden die meisten Förderangebote am GBI fortgesetzt, jetzt durchgängig aus dem Homeoffice heraus. Eine erneute Anmeldung der bereits teilnehmenden Schülerinnen und Schüler ist nicht erforderlich. 

Neuanmeldungen sind je nach Kapazität - nach vorheriger Rücksprache mit den Förderlehrkräften - möglich und werden durch die Fachlehrkräfte initiiert. Abmeldungen sind über die Förderlehrkraft möglich.
Wir hoffen, dass wir leistungsschwächere Schülerinnen und Schüler mit diesem Angebot - auch und ganz besonders in Coronazeiten - sinnvoll unterstützen können.