Samstag, 15 Februar 2020 14:24

Exkursion der Geschichts-LKs nach Braunschweig

Im Rahmen des aktuellen Halbjahresthemas "Wechselwirkungen und Anpassungsprozesse" mit dem Modul "Die Völkerwanderung" unternahmen die beiden Geschichtsleistungskurse des GBI am 12. Februar 2020 eine Exkursion nach Braunschweig. Begleitet von Frau Schulke-Brensing und Herrn Müller reisten wir mit dem Zug in die Löwenstadt, um das dortige Landesmuseum zu besuchen.

Unter dem Titel Saxones. Das erste Jahrtausend in Niedersachsen widmet sich die aktuelle Ausstellung einer Neubetrachtung der Eroberung des heutigen Niedersachsens sowie Westfalens. Speziell für unsere beiden Leistungskurse fand ein museumspädagogischer Workshop zum Thema "Transformationsprozesse des Römischen Reiches" statt, in dem wir uns u.a. mit Völkerbewegungen beschäftigten. Daran schloss sich eine ca. einstündige Führung durch die interessante Ausstellung an, bei der wir auch selbst Kettenhemden und Schwerter ausprobieren konnten.