Donnerstag, 27 Mai 2021 07:31

Dritte von 101!

Einen ausgezeichneten dritten Platz erreichte das Team „Monke“ des Gymnasiums Bad Iburg beim aktuellen Durchgang des Planspiel Börse. Die Preisverleihung erfolgte nun durch Herrn Labude von der Sparkasse Osnabrück. Er sprach den Schülern Jason Koltman, Lukas Dreier und Dennis Ehrlich seine Glückwünsche aus und überreichte das Preisgeld in Höhe von 150 Euro für die Schülergruppe und 50 Euro für die Schule.

Das Planspiel Börse ist ein jährlich veranstaltetes Planspiel der Sparkassen, bei dem Schülerteams mit einem virtuellen Startkapital von 50.000 Euro an der Börse Geld anlegen können. Der Kursverlauf der Wertpapiere im Planspiel orientiert sich dabei am Kursverlauf der echten Börse.
Während der Preisverleihung fanden die Erklärungen der Jung-Börsianer zu ihrer Anlagestrategie auch die Anerkennung des Experten. Mit den Schülern freute sich Frau Wallender als betreuende Politiklehrerin.