Mittwoch, 04 März 2020 16:00

Die 5a und der Elektrik-Trick

Die Klasse 5A hat sich im Physikunterricht mit dem Thema Elektrizität auseinandergesetzt und dazu ein kleines Projekt durchgeführt. Die Schülerinnen und Schüler haben zu zweit oder alleine Kartonhäuser gebaut und dann elektrisch ausgestattet. 

Zuerst haben sie eine Skizze gezeichnet, wie sie ihren Karton haben wollen. Anschließend haben sie Batteriehalter, Kabel, Schalter, Lämpchen und Fassungen bekommen, die sie in das Häuschen einbauen durften. Sie konnten von zuhause selber Dekoration mitbringen und das Haus/ Zimmer dekorieren. Aber sie durften auch selber Dekoration basteln. Nun haben sie die Batteriehalter, Kabel, Schalter, Lämpchen und Fassungen befestigt und durften dann ihre Dekoration aufkleben. Daran haben die Schülerinnen und Schüler der Klasse 5A drei Doppelstunden gearbeitet, und auch manche zuhause. Einige Häuser hatten sogar zwei Stockwerke. Alle waren sehr ehrgeizig und hatten viel Spaß und Freude daran.
von Valeria, Celine, Leonie und Laura