Dienstag, 03 März 2020 09:54

Alejandro Klein Toledo ist unsere neue Ortslehrkraft

Hallo!

Mein Name ist Alejandro Klein Toledo und ich komme aus Chile, Südamerika. Im letzten Jahr habe ich mich um ein Stipendium des PAD beworben und ich habe es bekommen! Deshalb werde ich für ein Jahr das GBI besuchen und die Möglichkeit haben, das Bildungswesen in seiner Vielfalt kennen zu lernen, mich fachwissenschaftlich, didaktisch und methodisch fortzubilden, meine Sprachkenntnisse zu vertiefen und mein Deutschlandbild zu aktualisieren.

Chile ist ein wunderschönes Land. Die Vielfalt an Landschaften ist riesig: im Norden ist die Atacama Wüste, im Süden gibt es Gletscher, im Osten befinden sich die Anden und im Westen verläuft eine Küste, die mehr als 4 Tausend Kilometer lang ist! In Chile gibt es mehr als 20 Schulen, in denen Deutsch als Fremdsprache angeboten wird. In einer dieser Schulen arbeite ich mit meiner Frau. Es ist die Deutsche Schule Villarrica.

Zur Zeit leben wir uns hier in Bad Iburg ein. Es ist eine wunderschöne Stadt! In meiner Freizeit lese ich gerne, spiele Ukulele, singe, gehe spazieren oder esse.

Als Familie freuen wir uns sehr auf diese Möglichkeit und die bereichernde Erfahrung, die wir haben werden!