Bielefelder Straße 15 | 49186 Bad Iburg
Tel.: 05403/73150 | Fax: 05403/731549
E-Mail: gbi@gymnasium-badiburg.de
IServ Login Moodle Login

Die Schülerfirma "Schüler helfen Schülern"

Schüler helfen Schülern - mit Nachhilfe

 

 

 

Die Schülerfirma „Schüler helfen Schülern“ vermittelt Nachhilfeangebote. Die Nachhilfe findet im Anschluss an den regulären Unterricht in den Räumen des Gymnasiums Bad Iburg statt. Interessierte Schüler müssen das Angebot mindestens vier Stunden lang wahrnehmen. Eine Nachhilfsstunde kostet 6 €. Schüler, die Nachhilfe anbieten können, werden stets gesucht und können sich direkt an Herrn Moersheim oder per Mail an das Orga-Team wenden.

 

Wenn ich Nachhilfe nehmen möchte:

 

Interessenten müssen sich über das Online-Anmeldeformular (Link zur Moodle-Seite der Schülerfirma) anmelden. Andere Anmeldeverfahren sind nicht vorgesehen. 

Die Schülerfirma nimmt mit den betreffenden Schülern über E-Mail Kontakt auf. Wer Nachhilfe beantragt hat, muss also regelmäßig seine E-Mails abrufen. Auch der Kontakt zwischen Gebern und Nehmern läuft über E-Mail. Die Schülerfirma ihrerseits bemüht sich um eine zügige Bearbeitung aller Anfragen und Anmeldungen. Sollten keine Schüler für Nachhilfe zur Verfügung stehen, z.B. weil alle bereits beschäftigt sind, bitten wir bei Verzögerungen um Verständnis.
 

 

Wenn ich Nachhilfe geben möchte:

 

Interessierte Schüler können sich an Herrn Moersheim oder per Mail an die Schülerfirma wenden.

 

Kontakt:

E-mail (orgateam@gym-bad-iburg.net), Sprechstunde: Freitags, in der 2. Pause, Raum A07b (Beratungsraum gegenüber der Bibliothek)
 

Das Organisationsteam 

   Natalja Wenzel und Jannis Diekhoff (Jg. 10), in Zusammenarbeit mit Herrn Moersheim

Hinweise zur Bezahlung

Der Betrag richtet sich nach der Anzahl der Nachhilfestunden. In der Regel findet die Nachhilfe einmal pro Woche statt. Nach jeweils vier Nachhilfestunden müsste der Nachhilfe-Nehmer dann freitags in der 2. Pause 24 € in Raum A07b abgeben. Der Betrag kann aber auch in einem verschlossenen Briefumschlag bei Herrn Moersheim abgegeben werden. Der Briefumschlag sollte den Namen des Nachhilfenehmers und des Nachhilfegebers enthalten. Die Schülerfirma kümmert sich dann um die Weiterleitung des Betrages an die Nachhilfe-Geber.

Seite drucken