Bielefelder Straße 15 | 49186 Bad Iburg
Tel.: 05403/73150 | Fax: 05403/731549
E-Mail: gbi@gymnasium-badiburg.de
IServ Login Moodle Login

Buch des Monats Juni 2017

 

Eine außergewöhnliche Reise zweier junger Menschen steht im Zentrum des ersten Jugendbuches von Anne Freytag mit dem Titel „Mein bester letzter Sommer“. Mit der Gewissheit, die letzten Wochen ihres Lebens zu verbringen, reist die 17jährige Tessa gemeinsam mit ihrem Freund Oscar quer durch Italien.

Die Jugendjury des deutschen Jugendliteraturpreises nominiert dieses Werk und findet „die Botschaft, das Leben in vollen Zügen zu genießen, (…) zeitlos und bedeutsam“. So schließt diese Empfehlung mit einem Zitat der Protagonistin: „Das Leben wird nicht definiert von den Momenten, in denen du atmest, sondern von denen, die dir den Atem rauben.“ (S.24)

 

1. Aktuelles

Frau Hantel und Frau Schneider bei der Ehrung des Spenders, Herrn Jessen-Klingenberg
Frau Gervelmeyer

Die langjährige Leiterin der Bibliothek, Frau Hantel, wechselte zum August 2015 an die Ursulaschule. Die Schulgemeinschaft bedankt sich für ihr außerordentliches Engagement. Außerdem verließ Herr Jessen-Klingenberg nach mehr als 30 Jahren ehrenamtlicher Tätigkeit das Team der Bibliothek. 

Im neuen Schuljahr wurde die pädagogische Leitung an Frau Gervelmeyer übertragen. 

Darüber hinaus gelang es, drei neue ehrenamtliche Mitarbeiterinnen zu gewinnen. 

Das Team freut sich über Anregungen und Wünsche. 

2. Neugestaltung der Bibliothek

Seit Herbst 2005 planen wir eine Neugestaltung der Schulbibliothek. Am 06. Juli 2007 wurde die renovierte und neu gestaltete Bibliothek feierlich eröffnet. Bis zum Beginn der Sommerferien wurden etwa 350 Bücher ausgeliehen - ein erfolgreicher Start für die neue Schulbibliothek!

Wir freuen uns weiterhin über Spenden, da wir den Buchbestand noch erweitern wollen.

Spende
Spende

3. Das Team

Team der Bibliothek:  
Mitarbeiterinnen in der Bibliothek Frau Goos
Ehrenamtlich Tätige Frau Ewerding/ Frau Goos/ Frau Steffens / Frau Nasch/ Frau Stremel/ Frau Gelbling/ Frau Niemann
Pädagogische Leitung der Bibliothek Frau Gervelmeyer
   
Frau Gervelmeyer
Frau Ewerding
Frau Niemann
Frau Nasch
Frau Stremel
Frau Gelbling
Frau Goos

4. Serviceleistungen

Öffnungszeiten der Schulbibliothek:

Montag

8.30-12.45 Uhr

Dienstag

9.00-13.30 Uhr

Mittwoch

8.30-14.15 Uhr

Donnerstag

8.45-14.00 Uhr

Freitag

9.00-12.45 Uhr



Der Bestand der Schulbibliothek des GBI ist weitgehend per EDV erfasst und kann von jedem Mitglied der Schulgemeinschaft per Internet über Iserv abgerufen werden. Somit sind in Zukunft Recherche und Vormerkung von Büchern über das Internet möglich.

Wir bitten alle Ausleiher, sich eigenständig über das Ende der Leihfrist und Mahnungen über IServ zu informieren! 

EDV

5. Unsere Vision- Eure Vision

  • Bibliothek

Unsere Bibliothek soll mehr sein als eine klassische Bibliothek, nämlich ein Leselabyrinth mit unterschiedlichen Funktionen:

  • Leseort: Die Schulbibliothek des GBI soll den Schülern Schullektüre und Freizeitlektüre bieten. Wir wollen die Schüler zum Lesen anregen und Freude am Buch vermitteln.
  • Lernort: Die Schulbibliothek des GBI soll Möglichkeiten zum Bibliotheksunterricht und bibliotheksgestützten Unterricht bieten. Wir wünschen uns handlungsorientiertes und selbstbestimmtes Lernen in der Bibliothek. 
  • Erlebnis- und Veranstaltungsort:Die Bibliothek soll Ort der Begegnung sein. Wir wünschen uns Veranstaltungen in und um die Bibliothek (Lesungen, Ausstellungen, tatkräftige Unterstützung des Julius-Club und Werbung für selbigen, etc.)

 

Eure Visionen

Auch die Nutzer dieser Bibliothek sollen an der Entwicklung teilhaben. Was sind dabei Eure Wünsche oder Vorschläge?

Schreibt uns Eure Anregungen unter gbi-bibliothek@gym-bad-iburg.net oder wendet Euch an Frau Hantel!

 

6. Projekte und Veranstaltungen

 

Lesung mit Andrea Rings

 

Andrea Rings las am 3.11.2015 im Rahmen des Ostenfelder Leseherbstes aus ihrem Erstlingswerk Parkour, mit dem sie auch den Chickenhouse-Preis gewonnen hatte. Die Lesung fand für den gesamten siebten Jahrgang in der Turnhalle unseres Gymnasiums statt. Sie stellte dabei die Protagonisten vor und zeigte auf einer Videoleinwand, auf welche Weise und von welchen Bildern sie inspiriert wurde. 

Das Buch mit persönlicher Widmung ist in der Bibliothek auszuleihen.

 

Hier ein Schülerartikel:

 

7. Kooperation mit öffentlichen Bibliotheken

 

Die öffentlichen Bibliotheken der Region unterstützen uns nach Kräften, v.a. durch wertvolle Tipps. 

 

 

Englische Bücher

Die Stadtbücherei Dissen hat uns bei der Auswahl neuer englischer Jugendbücher unterstützt.

 

http://www.stadtbuecherei-dissen.de/

 

Julius-Club auch 2012

Die Stadtbücherei Dissen beteiligt sich am Julius-Club. Im Rahmen dieses Projektes verpflichten sich Schüler, in den Ferien mindestens zwei Bücher von der Leseliste zu lesen. Als "Belohnung" für diese Leistung erhalten sie im ersten Halbjahreszeugnis des neuen Schuljahres einen positiven Vermerk auf dem Zeugnis! Wir freuen uns, dass viele Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums Bad Iburg teilnehmen!

 

Mehr Informationen findet ihr hier: 

 

 

www.julius-club.de/jc

 

 

http://www.stadtbuecherei-dissen.de/

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Sie befinden sich hier:  Home>Bibliothek
Seite drucken